Versuchsbeschreibung


Dauerlaufversuche sind ein wichtiger Bestandteil der Fahrzeugentwicklung. Es werden Teilsysteme oder das gesamte Fahrzeug unter realistischen Bedingungen belastet, um Aussagen zur Haltbarkeit und Zuverlässigkeit treffen zu können. Der gesamte Fahrzeuglebenszyklus muss dabei durchlaufen werden. Dauerlaufversuche sind sehr zeit- und personalintensiv, da Testfahrer Tausende an Kilometern mit dem Versuchsträger absolvieren müssen, um die benötigten Belastungsprofile einzufahren.

 

Versuchsdurchführung


Ein Großteil der bei Dauerlaufversuchen benötigten Streckenkilometer kann durch Einsatz der VEHICO Technologien auch automatisch und damit unbemannt absolviert werden. Der betreffende Versuchsträger wird mit den benötigten VEHICO Fahrrobotersystemen ausgestattet und das VEHICO CO.DRIVE System sorgt dafür, dass das Fahrzeug beispielsweise einen Handlingskurs im 24h-Dauerbetrieb absolviert. Sowohl unter Kosten- als auch unter Zeitgesichtspunkten können Dauerlaufversuche so sehr viel effizienter gestaltet werden.

Schlagzeilen

Das Wichtigste an Fahrrobotern ist Ihre Flexibilität! VEHICO macht die Ausrüstung von Versuchsfahrzeugen zu einer Leichtigkeit. Dank der VEHICO-Philosophie können Fahrzeuge innerhalb kürzester Zeit ausgerüstet werden.

Meinungen unserer Kunden

"Bis vor kurzem haben wir nur Konkurrenz-Produkte genutzt. Den Umstieg auf VEHICO-Fahrroboter hätten wir viel früher machen sollen!"

VEHICO GmbH

Buechnerstrasse 6
38118 Braunschweig
GERMANY

Phone: +49 531 20835 110
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scroll to top