In der CO.ACT-Kategorie werden die Fahrroboter für Lenkrad, Gas-, Brems- und Kupplungspedal sowie Schalthebel zusammengefassst.

Alle Fahrroboter können einzeln oder in Kombination betrieben werden. Jeder Fahrroboter bietet mehrere Regelmodi, die direkt ohne aufwendiges Parametrieren genutzt werden können. Zwischen den verschiedenen Regelmodi kann innerhalb eines Versuches beliebig umgeschaltet werden, ganz abhängig von Ihren individuellen Versuchsanforderungen. Dank einer intuitiven Scriptsprache bieten unsere Fahrroboter eine größtmögliche Flexibilität bei der Programmierung gewünschter Manöver. Genormte Standardversuche sind als Vorlagen selbstverständlich hinterlegt. Eine Online-Vorgabe der Sollwerte ist bei allen Fahrrobotern ebenfalls möglich.

Gemäß unserer Firmenphilosophie können alle Fahrroboter schnell in den unterschiedlichsten Versuchsfahrzeugen eingebaut werden. Ein Fahrer kann weiterhin im Fahrzeug sitzen und das Fahrzeug nahezu uneingeschränkt fahren.

Fahrroboter von VEHICO stehen für höchste Präzision und Reproduzierbarkeit im Fahrversuch - weltweit!

 

VEHICO SteeringRobot Icon 70px Lenkroboter

VEHICO SteeringRobotCS-B 2h200pxDie VEHICO-Lenkroboter werden in drei Leistungsstufen angeboten. Von einer einfachen Variante, die primär für einfaches Fahren mit kleinen Lenkgeschwindigkeiten ausgelegt ist, bis hin zu einem Lenkroboter, mit dem Lenkgeschwindigkeiten bis 1200°/s bei 60 Nm gestellt werden können.

  • Bedienung des fahrzeugeigenen Lenkrades
  • Airbag-Auslösung unbeeinträchtigt
  • adaptierbar auf alle Standard-Lenkräder
  • manuelles Lenken im abgeschalteten Zustand möglich
  • FMVSS 126 / ECE R13-H
  • keine sicherheitskritischen Aufbauten zwischen Lenkrad und Fahrer

 

VEHICO PedalRobot Icon 70px Mehrzweck Pedalroboter

VEHICOPedalRobotCP800Der VEHICO Mehrzweck-Pedalroboter CP800 ist die ideale Lösung für ADAS Versuche. Durch sein einzigartiges Design kann der Roboter für Brems- oder Kupplungspedale einsetzt werden. Dies gibt Ihnen die Freiheit, einen Pedalroboter für eine Vielzahl von unterschiedlichen Fahrzeugtests zu verwenden.

  • 4 Regelgrößen: Pedalposition, Pedalkraft, Bremsdruck und Fahrzeugverzögerung
  • Umschalten zwischen den Regelungsmodi auch innerhalb eines Versuches möglich
  • Pedalkraft von bis zu 800N
  • Pedalgeschwindigkeit bis zu 100cm/s
  • mehrere Systeme können in einem Fahrzeug verbaut werden
  • kompakte Bauweise, Fahrersitz bleibt frei
  • Pedal durch Fahrer übersteuerbar

 

VEHICO PedalRobot Icon 70px Bremsroboter

BrakeRobotCB2100Der leistungsstarke Bremsroboter CB2100 zeichnet sich durch seinen robusten Aufbau und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus. Selbst Vollbremsungen und Panikbremsmanöver mit extrem hohen Pedalkräften und Pedalgeschwindigkeiten sind mit dem Bremsroboter möglich.

  • 4 Regelgrößen: Pedalposition, Pedalkraft, Bremsdruck und Fahrzeugverzögerung
  • Umschalten zwischen den Regelungsmodi auch innerhalb eines Versuches möglich
  • Pedalkraft von bis zu 2000N
  • Stellgeschwindigkeit bis zu 120cm/s
  • kompakte Bauweise, Fahrersitz bleibt frei
  • Bremspedal durch Fahrer übersteuerbar
  • sowohl für Schalt- als auch Automatikgetriebe

 

VEHICO PedalRobot Icon 70px Gaspedalroboter

VEHICOAcceleratorRobotCG300Der kompakte Gaspedalroboter ist speziell auf die Bedüfnisse der Fahrzeugerprobung ausgerichtet. Mit den drei Regelungsmodi Pedalposition, Geschwindigkeit und Abstand ist er universell im Versuchsalltag nutzbar. 

  • Umschalten zwischen den Regelungsmodi auch innerhalb eines Versuches möglich
  • kompakte Bauweise
  • intuitive Bedienung
  • kurze Rüstzeit
  • sowohl für Schalt- als auch Automatikgetriebe

 

VEHICO PedalRobot Icon 70px Failsafe Notbremsaktorik

Notbremsaktor montiertBei unbemannten und sicherheitsrelevanten Fahrversuchen muss selbst bei Ausfall einzelner Systemkomponenten des Fahrroboters sichergestellt sein, dass das Fahrzeug jederzeit sicher zum Stillstand gebracht werden kann. Die Notbremseinheit bedient das fahrzeugeigene Bremspedal und kann über eine Funkverbindung von außerhalb des Fahrzeugs ausgelöst werden. Damit ist sie eine optimale Ergänzung zu herkömmlichen Fahrrobotern oder kundenspezifischen Fahrdynamikregelungen, um die Sicherheit bei Fahrversuchen zu erhöhen.

  • ausfallsichere Betätigung des fahrzeugeigenen Bremspedals
  • Reichweite der Funkverbindung bis zu 5 km
  • sichere Betätigung selbst bei Spannungsausfällen
  • unabhängig von anderen Systemen im Fahrzeug

 

VEHICO GearShiftRobot Icon 70px Schaltroboter

schaltaktor 0687 redDer Schaltroboter ist konzipiert für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe und handelsüblicher H-Schaltung. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Schaltaktor oder Schaltautomat ermöglicht seine kompakte Bauform die Anbringung am Schalthebel selbst und garantiert damit einen schnellen und unkomplizierten Einbau in jedes Fahrzeug. Durch ein einmaliges Einlernen der Schaltpunkte ist eine schnelle Adaption an das jeweilige Versuchsfahrzeug gewährleistet.

  • Bedienung des fahrzeugeigenen Schalthebels
  • kompakte Bauweise am Schalthebel, Fahrersitz bleibt frei
  • im deaktivierten Zustand ist manuelles Schalten möglich
  • einlernen der fahrzeugindividuellen Schaltwege
  • Schaltdauer kleiner 800 ms

 

Einsatzbereiche


Alle Komponenten sind entweder einzeln oder im Zusammenspiel verfügbar. Damit können von einfachen Anregungen des Lenkrades, der Pedale oder des Schalthebels bis hin zu komplexen Bewegungsabläufen, wie z.B. ein genau definiertes Lenkmanöver während eines Brems-, Beschleunigungs- oder Schaltvorganges, realisiert werden. Derartige Versuche werden in unterschiedlichsten Bereichen der experimentellen Fahrzeugentwicklung eingesetzt. Exemplarische Beispiele sind:

  • Fahrwerksentwicklung (Pulse Steer, Sine Steer, Fishhook, etc.)
  • Automatisierung von Rollenprüfständen
  • Komponententests im Prüflabor
  • etc.

 

Schlagzeilen

Wir von VEHICO unterstützen Sie mit unseren vielseitigen Produkten und umfangreichen Wissen bei der Realisierung von objektiven Fahrversuchen. Was immer Sie machen möchten, wir bieten Ihnen die Möglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an.

Meinungen unserer Kunden

"Die einfache Montage des VEHICO-Lenkroboters hat uns auf Anhieb überzeugt. Kein langes Demontieren des Lenkrades, keine Fertigung von Lenkradadaptern und vor allem keinen Ärger mehr mit der Fahrzeugelektronik - einfach den Lenkroboter hinter dem Fahrzeuglenkrad montieren und loslegen."

VEHICO GmbH

Buechnerstrasse 6
38118 Braunschweig
GERMANY

Phone: +49 531 20835 110
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scroll to top