Ein Roboter - 2 Pedale: Mit dem Kombi-Pedalroboter CC800 werden Brems- und Gaspedal mit nur einem Roboter angesteuert. Damit steht Ihnen ein schnell einzubauender, kompakter und gleichzeitig preisgünstiger Pedalroboter für eine Vielfalt an Fahrversuchen insbesondere im Bereich ADAS zur Verfügung.

Der Roboter wird direkt vor dem Fahrersitz installiert und bedient die Pedale über zwei einfach ein- und auszuhängende Arme. Dank intelligenter Freilauftechnologie in beiden Armen kann das Fahrzeug auch bei eingebautem Roboter wie gewohnt manuell von einem Fahrer auf der Teststrecke bewegt werden.

Typische Einsatzgebiete für diesen handlichen Pedalroboter sind die aktuellen EuroNCAP AEB, VRU Pedestrian und LSS Lane Keeping Tests sowie Objektivversuche mit modernen Fahrerassistenzsystemen.

 

VEHICOCombinedPedalRobotCC800 IMG 7814 web  VEHICOCombindedPedalRobotCC800 Pic24 web  VEHICOCombinedPedalRobotCC800 IMG 7803 web
 

 

Das einzigartige Konzept des kombinierten Brems- und Gaspedalroboters CC800


  • kräftig und dynamisch
    Der kombinierte Brems- und Gaspedalroboter kann eine Bremskraft von bis zu 800 N und eine Pedalgeschwindigkeit von bis zu 100 cm/s realisieren.

  • Sicherheit durch integrierten Freilaufmechanismus
    Sicherheit steht für uns ganz oben. Der Testfahrer kann aufgrund des in beiden Armen integrierten Freilaufmechanismus' jederzeit - auch im laufenden Betrieb - die Pedale übersteuern.
  • Zeitersparnis durch schnelle Montage
    Der Pedalroboter kann in kürzester Zeit in nahezu jedes handelsübliche Fahrzeug eingebaut werden. Dafür stehen zwei verschiedene Sitzbefestigungen zur Auswahl.
  • Vorsprung durch direkt nutzbare Regelungssysteme
    Profitieren Sie von der Erfahrung der VEHICO-Ingenieure: Die Regelungssysteme sind allesamt direkt nutzbar - das bei anderen Herstellern notwendige Übel des langwierigen Parametereinstellens entfällt!
  • intuitive Versuchsvorgabe
    VEHICOs erfolgreiche, intuitive Scriptsprache ist weiter verfeinert: noch mehr Bewegungsprofile, die sich mit einfachen Kommandos vorgeben lassen. Typische Standardversuche sind vorkonfiguriert. Kundenindividuelle Wünsche werden von uns gerne aufgegriffen.
  • Vielfalt an Regelungsmodi
    Fahrzeuggeschwindigkeit, Abstand zu vorausfahrendem Fahrzeug, Fahrzeugverzögerung, Position von Brems- und Gaspedal, Bremspedalkraft, hydraulischer Bremsdruck. Ein Umschalten zwischen den Modi ist jederzeit möglich.

  • synchroner Betrieb mit VEHICO-Lenkroboter
    Der kombinierte Pedalroboter CC800 ist optimal vorbereitet zum synchronen Betrieb mit einem VEHICO Lenkroboter.

 

Weitere Merkmale


  • keine Softwareinstallation notwendig
  • Record und Replay manuell gefahrener Tests
  • kein Reset beim Anlassen des Fahrzeugmotors, da spannungsstabilisierte Rechentechnik
  • Triggersignale von Lichtschranken, Überfahrsensoren etc. können zu jeder Zeit im Versuchsablauf berücksichtigt werden
  • frei konfigurierbare CAN-Schnittstelle mit dbc-File Import
  • Entkopplung des Systems vom Bordnetz möglich
  • robuste, passiv gekühlte Mikrocontrollertechnik

 

Technische Daten


max. Stellgeschwindigkeit Bremse/Gas
100/50 cm/s
max. Pedalkraft Bremse/Gas
800/200 N
max. Pedalweg Bremse/Gas 200/120 mm
Spannungsversorgung
Kfz-Bordspannung 11-15V DC
Gewicht
6.5 kg
Auflösung Pedalposition
<0.003 mm

 

Einsatzgebiete


  • EuroNCAP AEB City, Interurban, VRU Pedestrian-Erkennung und Lane Keeping Tests
  • NHTSA AEB Dynamic Brake Support (DBS) und Crash Imminent Braking (CIB) Tests
  • Rollover-Tests
  • automatisierte Bremstests
  • Entwicklungs- und Begutachtungsversuche für neuartige Fahrerassistenzsysteme
  • Reifentests
  • Real-Abgastests auf Straße oder Rollenprüfstand
  • ... und vieles mehr

 

Weitere Informationen


Weiterführende Informationen zum Thema Kombi-Pedalroboter erhalten Sie unter der Telefonnummer +49-531-20835-110, per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei einem unserer internationalen Vertriebspartner!

Schlagzeilen

Mit unserer webbasierten einheitlichen Bedienoberfläche besitzen Sie alle Freiheiten ein oder mehrere Systeme zu bedienen. Damit lassen sich komplexeste Fahrszenarien ebenso einfach konfigurieren wie ein Einzelsystem. Umständliches Installieren von Software entfällt. Das einzige, was Sie benötigen, ist ein Browser!

Meinungen unserer Kunden

"Bis vor kurzem haben wir nur Konkurrenz-Produkte genutzt. Den Umstieg auf VEHICO-Fahrroboter hätten wir viel früher machen sollen!"

VEHICO GmbH

Buechnerstrasse 6
38118 Braunschweig
GERMANY

Phone: +49 531 20835 110
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scroll to top