Am 13. Juli 2017 stellte Jaguar in einer Weltpremiere seinen neuen E-Pace in London vor und VEHICO hat mit seinen Fahrrobotern zum Gelingen der Jaguar-Weltpremiere beigetragen.

Der E-Pace, vom britischen Stuntfahrer Terry Grant gefahren, vollbrachte einen 15,3 m weiten Sprung, drehte sich dabei um 270° und landete sicher auf vier Rädern. Damit wurde der aus dem James Bond Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ von 1974 bekannte Sprung erstmalig mit einem Serienfahrzeug durchgeführt.

Der Stunt wurde mehrere Wochen auf dem Santa Pod Raceway in England vorbereitet. Die gefährlichen Vorbereitungssprünge wurden unbemannt mit VEHICO-Fahrrobotern gefahren. Dabei wurden der Lenkroboter CS-B20 und der kombinierte Brems- und Gaspedalroboter CC800 in Verbindung mit dem ausfallsicheren Notbremsroboter EBR in den SUV eingebaut. Zur Überwachung der Roboter von außerhalb des Fahrzeugs kam unsere Inter Robot Communication IRC zum Einsatz. Der mit den VEHICO-Robotern ausgestattete Jaguar absolvierte zahlreiche Vorbereitungssprünge, um die Abstimmung bzgl. Rampe, Fahrzeug, Geschwindigkeit etc für die gewünschte Trajektorie des Barrel Roll vornehmen zu können. Mit den Robotern konnten so sehr präzise die gewünschten Vorgaben umgesetzt werden. Die mit bis zu 5,5g teils sehr hohen Belastungen stellten für die robusten Roboter kein Problem dar. Im Anschluß an die Vorbereitungssprünge konnte der Stuntfahrer Terry Grant das Steuer übernehmen.

VEHICO ist stolz mit seinen Fahrrobotern zum Erfolg des Launches beitragen zu haben.

Die Realisierung dieses Weltrekordsprunges war gelungenes Teamwork. Mitgewirkt daran haben neben VEHICO McHenry Software, Racelogic, Bagjump, StarEvents, Imagination, SHP Engineering und Terry Grant.

Das Video „New Jaguar E-PACE - Behind the Scenes of the Barrel Roll“ dokumentiert die Entwicklung dieses Stunts von den Anfängen bis zur Weltpremiere in London.

jlr-video-screenshot

 

Schlagzeilen

Wir von VEHICO unterstützen Sie mit unseren vielseitigen Produkten und umfangreichen Wissen bei der Realisierung von objektiven Fahrversuchen. Was immer Sie machen möchten, wir bieten Ihnen die Möglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an.

Meinungen unserer Kunden

"Die einfache Montage des VEHICO-Lenkroboters hat uns auf Anhieb überzeugt. Kein langes Demontieren des Lenkrades, keine Fertigung von Lenkradadaptern und vor allem keinen Ärger mehr mit der Fahrzeugelektronik - einfach den Lenkroboter hinter dem Fahrzeuglenkrad montieren und loslegen."

VEHICO GmbH

Buechnerstrasse 6
38118 Braunschweig
GERMANY

Phone: +49 531 20835 110
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Scroll to top